Aktuelle Verordnungen in der Hotellerie
ab 08. November 2021

Änderungen dieser Bestimmungen vorbehalten

Maßnahmen für unsere Mitarbeiter

Maskenpflicht
Unsere Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt benötigen während der Arbeitszeit keinen Mund-Nasenschutz, wenn eine regelmäßige Testung lt. Verordnung erfolgt, der Mitarbeiter in den letzten 180 Tagen eine COVID-19 Erkrankung durchgemacht oder die Erstimpfung vor mehr als 21 Tagen jedoch vor max. 9 Monaten erhalten hat. Mit unserem Präventions- und Hygienekonzept und einem COVID-19-Beauftragten erfüllen wir alle vorgegebenen Maßnahmen.

Hygiene und Desinfektion 
Im gesamten Haus haben wir stark frequentierte Stellen mit Desinfektionsmittelspendern zur freien Verfügung bestückt. Öffentliche Bereiche, Oberflächen und Türgriffe werden in erhöhten Intervallen gereinigt und regelmäßig desinfiziert. Selbstverständlich achten wir auch bei der Zimmerreinigung vermehrt auf Desinfektion.

Maßnahmen für unsere Gäste

2-G-Regel für den Zutritt
Ab 08. November 2021 benötigen alle Gäste bei der Ankunft im Hotel einen 2-G-Nachweis
Erwachsene:
* ein Impfzertifikat (gültig ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung bis max. 9 Monate nach der 2. Impfung)
oder
* eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung (nicht älter als 6 Monate).

Für eine Übergangsfrist von 4 Wochen gilt die Erstimpfung in Kombination mit einem gültigen PCR-Test als Eintrittsnachweis.

Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter müssen den Ninja-Pass vorweisen können.
Jugendliche ab 16 Jahren (auch Lehrlinge) müssen ebenfalls

Außnahme
Sollte Ihr Aufenthalt aus wichtigen, nicht aufschiebbaren beruflichen Gründen stattfinden oder ein Notfall vorliegen, der einen Hotelaufenthalt zwingend notwendig macht, gilt ein gültiger PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder ein negativer Antigen-Test (nicht älter als 48 Stunden) als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr.  Nur wenige Gehminuten von unserem Hotel entfernt befinden sich zwei Teststationen (1 mal am „Neuen Platz“ und 1 mal am „Alten Platz“), bei welchen Sie sich ohne Voranmeldung kostenlos testen lassen können. Des Weiteren muss in allen öffentlichen Bereichen des Hotels eine FFP-2-Maske getragen werden!

Verzicht auf die Anreise bei Krankheitssymptomen
Sollten Sie Symptome der Krankheit Covid-19 (z.B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- oder Geschmacksbeeinträchtigungen, Durchfall) aufweisen, bitten wir Sie von einer Anreise abzusehen.

Maskenpflicht
Derzeit ist die Maskenpflicht für unsere Gäste bei 2G-Nachweis aufgehoben.
Gäste, welche unter die Ausnahmeregelung fallen, müssen in allen öffentlichen Bereichen des Hotels eine FFP-2-Maske tragen.

Mindestabstand
Wir bitten unsere Gäste trotz den gefallenen Abstandsregeln auf etwas Distanz zwischen den verschiedenen Besuchergruppen zu achten.

Frühstück und Buffet
Bitte verwenden Sie das vorhandene Desinfektionsmittel oder die bereitgestellten Einweghandschuhe für die Nutzung des Buffetbestecks.

Bitte beachten Sie die Hinweisschilder in den einzelnen Bereichen, die Ihnen weitere Informationen geben und
verzichten Sie auf eine Anreise, wenn Sie Symptome einer Infektion aufweisen.

 

Danke, dass Sie zu Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter beitragen.

Wiedereröffnungsangebote aus dem  Goldenen Brunnen

footer